Roamler App Einstellungen

Hallo liebe Roamler,

in diesem Blog Eintrag möchten wir dir die App Einstellungen erklären, sodass du reibungslos die App nutzen kannst. Stöber doch parallel mit deinem Handy in der App und geh die einzelnen Schritte durch. Öffne dazu die App und geh auf dein Profil. Dann siehst du dein Profilbild, Level, XP, Loves und Badges. Wenn du dein Profilbild ändern möchtest, klick einfach auf das Bild und nun kannst du ein neues Foto machen oder eins hochladen. Wenn du wissen möchtest was Loves und Badges sind und wie viele Punkte du brauchst um in ein höheres Level zu kommen, kannst du das unter Profil in den FAQ nachlesen.

Update App 002

Gehen wir nun zu deinem Guthaben. Klicke hierfür auf den Menüpunkt “Guthaben”. Dann solltest du, wie im linken Bild, dein Guthaben sehen. Wenn du nun dein Guthaben abbuchen willst, klicke auf “jetzt auszahlen”. Dann erscheint ein neues Fenster, wie im mittleren Bild. Wenn du auf “Jetzt besuchen” klickst, wirst du auf my.roamler.com weiter geleitet. Melde dich hier mit deinen Roamler Login Daten an. Dann siehst du auf der rechten Seite den Menüpunkt “Auszahlung via PayPal”, wie auf dem rechten Bild zu sehen. Nun kannst du deine PayPal Mail Adresse angeben (achte bitte auf Tippfehler 🙂 und dir dein Guthaben auszahlen lassen.

Update App 003 Update App 004 Auzahlung

Geh jetzt wieder zurück zu deinem Profil und klicke auf “Einladung schicken”. Unter diesem Menüpunkt kannst du Invites an deine Freunde verschicken. Gib hier die Mail Adresse deines Freundes ein (achte auf Tippfehler) und sofort bekommt dieser eine Mail zugeschickt die den Aktivierungscode beinhaltet. Wenn dein eingeladener Freund Level 2 erreicht, bekommst du einmalig 2€ ausgezahlt und verdienst von diesem Moment an 2% mit. Wenn dein Freund also den Bananen Check für 2€ erfolgreich abgeschlossen hat, bekommst du 0,02€ gut geschrieben. Hört sich jetzt erstmal nicht viel an, jedoch summiert sich das 🙂

Update App 005

Lass uns nun zu dem Menüpunkt “Meine Freunde” gehen. Hier siehst du eine Übersicht all deiner Roamler Freunde. Wie du auf dem ersten Bild sehen kannst, steht eine Freundschaftsanfrage aus. Klicke auf das Profil des Roamlers, um die Anfrage anzunehmen oder auch abzulehnen (zweites Bild). Du kannst auch jeder Zeit die Freundschaft abbrechen, wie du auf dem dritten Bild unter “Freundschaft abbrechen” sehen kannst. Gehen wir zurück zu deinen Freunden (erstes Bild) und klicken auf “hinzufügen”. Jetzt kannst du anderen Roamlern Freundschaftsanfragen schicken. Suche nach dem Namen und dir werden andere Roamler vorgeschlagen (viertes Bild). Wenn du nun auf die Person klickst, gelangst du zu deren Profil und kannst unter “zu Freunden hinzufügen” eine Freundschaftsanfrage absenden (fünftes Bild).

app update 001 app update 002 app update 003 app update 005 app update 006

Lass uns nun zu den Einstellungen gehen. Hier sind viele wichtige Einstellungen nötig, damit die App reibungslos funktioniert. Gehen wir die Einstellungen doch mal Punkt für Punkt durch. Unter “Suchradiusfilter” kannst du einstellen in wie vielen km Umkreis du Aufträge angezeigt haben möchtest. Wir empfehlen immer den 50km Radius einzuschalten. Schalte auch den “Status Update” und “Neuer Auftrag” an. So stellst du sicher, dass du automatisch, beim öffnen der App die neusten Aufträge siehst. Ein ganz wichtiger Menüpunkt ist “Fotos speichern”. Wenn du diese Einstellungen einschaltest werden alle Fotos, die du innerhalb der App machst, auf deinem Handy gespeichert. Aber warum ist das so wichtig? Ganz einfach, sollte ein Auftrag nicht bei uns eingegangen sein, obwohl du diesen korrekt eingeschickt hast, kannst du so den Auftrag per Mail an uns senden. So können wir im Notfall dir ggf. den Auftrag dennoch annehmen und die Belohnung auszahlen. Hier noch ein paar wichtige Punkte: wir brauchen alle Fotos und Antworten, die im Auftrag abgefragt werden und die vollständige Adresse des Ortes, wo der Auftrag durchgeführt wurde. Beachte bitte, dass wir dennoch den Auftrag ablehnen können, sollte dieser nicht richtig ausgeführt sein. Ebenso ist die Bearbeitungszeit länger, als über die App.

update PP 001

Ok nun ein Punkt weiter und zwar zu “Sprachen”. Auf dem Bild siehst du, dass Deutsch als Sprache gewählt wurde. Du kannst eine Sprache hinzufügen, indem du das Feld mit deiner gewünschten Sprache in das obere Feld ziehst. Wusstest du, dass du auch Roamler im Ausland benutzen kannst? Füge einfach die Landessprache zu deinen Sprachen ein und dann kannst du alle verfügbaren Aufträge vor Ort ausführen.

Update App 009

Ein weiterer wichtiger Punkt ist der Ortungsdienst (linkes Bild). Wenn du den Ortungsdienst nicht aktiviert hast, kannst du keine Scout Aufträge (bezahlte Aufträge) durchführen. Bitte stell auch sicher, dass du in deinen Handyeinstellungen den Ortungsdienst für die App Roamler erlaubst. Nur so kannst du alle aktuellen bezahlten Aufträge in der App sehen ;). Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen kannst du ebenfalls hier nachlesen. Wenn du auf FAQ klickst, wirst du zu unserer Webseite weiter geleitet und kannst dir die Fragen und Antworten durchlesen (rechtes Bild).

Update App 008 Update App 010

Wir hoffen, dass wir dir die App Einstellungen ein wenig besser erklären konnten und du dich nun noch besser mit unserer App auskennst. Wenn du weitere Fragen hast, schreib uns einfach über den Posteingang an oder schreibe uns eine Mail an DEsupport@roamler.com. Wir wünschen dir weiterhin viel Spaß bei Roamler!

Dein Roamler Team